Amadeus in Medellín

Suisse 2003. DVD, couleurs, 85 min.
 

Image:

Medellín, die zweitgrösste Stadt Kolumbiens, ist seit den achtziger Jahren bei uns bekannt als die Stadt der Drogenbarone und der Auftragskiller, in einem Land, das seit Jahrzehnten in einem Bürgerkrieg steckt.
Der Film geht positiven Entwicklungen in der Stadt nach, er berichtet von einem sozialen und pädagogischen Experiment: in 20 Quartieren Medellins werden seit 1997 2500 Schüler gratis in Musik unterrichtet und der Strasse entzogen. Unter der Leitung von Juan Guillermo Ocampo Gómez der Musikstiftung 'Amadeus" musizieren die Kinder und Jugendlichen in Quartier- und Symphonieorchestern.

RéalisationEduard Winiger
AvecElizabeth Ochoa Ruiz,Trompete / Alexis Gaviria Lopez, Querflöte / Sergio Andrös Rivera, Cello / Ana Maria Rojas Gallego,Viola / Marisol Zapata Ramirez,Violine / Juan Guillermo Ocampo G. (Fundación Musical Amadeus)
CaméraEduard Winiger
SonRemo Belli, Eduard Winiger
MontageEduard Winiger, Rainer Trinkler
Collaboration2. Kamera Dubian Zuluaga, Osear Álvarez
Fahrer: Carlos Mario Espinosa 0.
Guido Keller, Mischung
Durée85 min.
Formats de projectionDVD
Format de tournageDigiBeta IMX
Versions disponiblesdeutsch, Versionen von 52, 56 oder 85 Minuten
Contact, droits mondiauxEduard Winiger
Geeringstrasse 61, 8049 Zürich
+41 44 340 01 71
ProductionFilmkollektiv Zürich AG
ISAN0000-0001-A310-0000-4-0000-0000-P