Hans Staub, Fotoreporter

Schweiz 1978. 16mm commag, s/w, 60 min.
 

Image: Hans Staub, reporter photo

Reportage über den 83jährigen Hans Staub, der 1929 als erster schweizerischer Fotoreporter in den Dienst der damaligen "Zürcher Illustrierten" unter Arnold Kübler trat und der als Fotograf der eigentliche Chronist der dreissiger Jahre und der Kriegszeit war.
Der Film zeigt die Erinnerung Staubs an seine Fotos, die Erinnerung Küblers an die Zusammenarbeit Zeitung-Fotograf und das allmähliche Verschwinden des Fotografen "in der Versenkung" nach der Liquidation der Zeitung durch den Verlag. Der Film zeigt weiter die Besonderheit einer Arbeit mit dem Bild und die mögliche Funktion der Fotografie als "Augenzeugin" einer historischen Epoche in einem bestimmten Land.

RegieRichard Dindo
KameraOtmar Schmid
TonAlain Klarer
SchnittElizabeth Waelchli
MitarbeitGuido Magnaguagno, Regieassistenz
Heleen de Wit. Kameraassistenz
Dauer60 min.
Vorführformate16mm commag
Drehformat16
Verleih SchweizSchweizFilmkollektiv Zürich AG
Kontakt, WeltrechteRichard Dindo
Gamperstr. 9, CH-8004 Zürich
richard.dindo@bluewin.ch
ProduktionFilmkollektiv Zürich
ISAN0000-0000-D67E-0000-W