Gasser & Gasser

Schweiz 1994. 35mm, Farbe, 90 min.
 

Image: Gasser & Gasser

"Gasser & Gasser" handelt von zwei Polizisten, dem Baselbieter Staatsschutzbeamten Peter Gasser und dem Zürcher Polizeispitzel Heinrich Burch alias "Henry Gasser". - Unter der massiven öffentlichen Kritik am "Schnüffelstaat Schweiz" verliert Peter Gasser das Vertrauen in seine Arbeit, er fühlt sich von seinen Vorgesetzten im Stich gelassen. Die Rekonstruktion seiner Krise wird verwoben mit der Chronik der Fichenaffäre: je mehr sich diese zuspitzt, umso grösser wird sein Leidensdruck - bis er schliesslich Selbstmord begeht. "Henry Gasser" wird als Undercover.Agent ins alternative Zürcher Quartierzentrum "Kanzlei" abkommandiert um vermeintliche Untergrund-Aktivitäten auszuspionieren. Der Einsatz gerät zur Farce, die Bespitzelten entdecken ihren Denunzianten. "Gasser & Gasser" kommen im Film nur auf Foto- und Video-Dokumenten vor. Was wir über sie erfahren, erfahren wir über Personen, bei denen sie Spuren hinterlassen haben.

RegieIwan Schumacher
KameraPeter Indergand
TonMartin Witz
SchnittGeorg Janett
MusikStefan Wittwer
Dauer90 min.
Vorführformate35mm
Kontakt, WeltrechteIwan Schumacher
Räffelstrasse 11, CH-8045 Zürich
+41 44 202 58 44
info@schumacherfrey.ch   www.schumacherfrey.ch
ProduktionFilmkollektiv Zürich AG, Iwan Schumacher, SF DRS, Teleclub
ISAN0000-0000-D5D8-0000-A-0000-0000-7