Nicolas Bouvier - Hospital Street 22

[Originaltitel:  Nicolas Bouvier - 22 Hospital Street]

Schweiz 2005. 35mm, Farbe+s/w, 83 min.
 

Image: Nicolas Bouvier - 22 Hospital Street Image: Nicolas Bouvier - 22 Hospital Street Image: Nicolas Bouvier - 22 Hospital Street

Nach einer zweijährigen Reise quer durch den Balkan, die Türkei, den Iran und halb Asien erreicht der Genfer Schriftsteller und Fotograf Nicolas Bouvier 1955 ein kleines Nest an der Südspitze Sri Lankas. Das Glück, das ihn bisher begleitet hat, verlässt ihn plötzlich. Krank, mittellos, ausgesetzt in einem Phantomgebilde von Stadt, die nur von Dämonen und Insekten bevölkert scheint, erlebt er einen neunmonatigen Stillstand. Der Film unternimmt eine Reise an die Gestaden des Indischen Ozeans und spürt auf, was damals geschehen war. Der geheimnisumwitterte Aufenthalt verdichtet sich zum Ausgangs- und Angelpunkt von Bouviers zentralen Botschaften.

RegieChristoph Kühn
DrehbuchChristoph Kühn
KameraSéverine Barde
TonPeter Bräker, Denis Séchaud
SchnittRainer M. Trinkler
MusikBertrand Denzler
Dauer83 min.
Vorführformate35mm
UraufführungMärz 2005
Verleih SchweizColumbus Film
Steinstrasse 21, Postfach CH-8036 Zürich
Tel. +41 44462 73 66 – Fax +41 44 462 01 12
info@columbusfilm.ch – www.columbusfilm.ch
WeltrechteFilmkollektiv Zürich
Marianne Bucher
044 364 47 69
mariannebucher@arthead.ch
ProduktionFilmkollektiv Zürich AG
Télévision Suisse Romande
Arte
Titanicfilm
Perceuse Productions Image
Suisa-Nr.1005.291